Der Hund im Alltag

Willkommen

Hallo und willkommen auf meinem Blog

im Anschluss an mein internes Wiki über Hunde werde ich hier etwas aus meinem Leben mit meinem kleinen Freund Barny bloggen.

Einen Hund zu haben bedeutet diesen auch vollkommen in sein Leben zu integrieren. Seit Barny und ich uns kennen, vergeht kein Tag an dem ich nicht plane was ich mache, wo Barny mitkommen kann und wenn nicht, wie lange er alleine ist oder wer sich um ihn kümmern kann.

Ich muss regelmäßig Futter kaufen, für frisches Wasser sorgen, sein Fell und seine Zähne pflegen und natürlich jeden Tag mit ihm nach draußen gehen. Auch regelmäßige Tierarztbesuche zählen zu den Pflichten, die ich niemals vergessen darf.

 In den kommenden Beiträgen werdet ihr einen Einblick bekommen, was man erlebt, wenn man einen kleinen Vierbeiner zu sich ins Haus holt. Dazu zählen wahrscheinlich viele schöne, aber auch einige nicht so schöne Erlebnisse.

21.5.12 14:36

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


tamerlan / Website (21.5.12 15:31)
schön anschaulich und ohne erhobenen zeigefinger geschrieben und jeder versteht leicht die botschaft: tiere sind lebewesen und kein spielzeug, das man bei bedarf aus der spielkiste holt und bei überdruss wieder wegpackt ... danke, ich freu mich auf weiteres, lieben gruß, tamer

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung